IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: https://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
IAK Signet

Ermutigend: Verbot einer Reichsbürgervereinigung

Überlebende des Holocaust verfolgen die zunehmende Wachsamkeit und Konsequenz des Bundesinnenministers und des Verfassungsschutzes gegenüber rechtsextremen Vereinigungen in Deutschland mit großer Aufmerksamkeit und Zustimmung. Hierzu betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:

"Auschwitz-Überlebende sind dem Bundesinnenminister und dem Verfassungsschutz für ihre klare und konsequente Haltung gegenüber rechtsextremen Vereinigungen in Deutschland dankbar. Es wird zunehmend deutlicher, dass die Bedrohung der Demokratie durch Vereinigungen der Reichsbürger und andere rechtsextreme Hetzer in Deutschland von den Verantwortlichen endlich realistisch wahrgenommen wird. Es ist ermutigend, dass gerade in Zeiten der Corona-Krise diese Wachsamkeit nicht nachlässt und der Staat denen Einhalt gebietet, die das Miteinander der Bürger und die Funktionsfähigkeit der Demokratie verachten."