IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: https://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
Matinee zum Gedenken an die Opfer des Holocaust anlässlich des 79. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, Illustration KGS/IAK Berlin.
Matinee zum Gedenken an die Opfer des Holocaust anlässlich des 79. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, Illustration KGS/IAK Berlin. 

21.01.2024

79. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz: Matinee zum Gedenken an die Opfer des Holocaust

Eine Veranstaltung zum „Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust" auf Initiative des Internationalen Auschwitz Komitees (IAK) mit dem niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur, Falko Mohrs, dem Sänger Benjamin Appl (Bariton), am Klavier begleitet von Markus Zugehör, und einer Musik- und Textauswahl von Christoph Heubner, Exekutiv-Vizepräsident des IAK.

Die Gedenkveranstaltung fand statt am:

Sonntag, 21. Januar 2024
11:00 Uhr
 

Ort
Niedersächsische Landesvertretung
In den Ministergärten 10
10117 Berlin

Alle Fotos
Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin

 

Fotos der Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust

Matinee zum Gedenken an die Opfer des Holocaust anlässlich des 79. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz in der Landesvertretung von Niedersachsen beim Bund in den Ministergärten Berlin. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
79. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz: Matinee zum Gedenken an die Opfer des Holocaust in der Landesvertretung von Niedersachsen beim Bund in den Ministergärten Berlin. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
Benjamin Appl (Bariton), am Klavier: Markus Zugehör. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Falko Mohrs, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Falko Mohrs, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Falko Mohrs, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Am Klavier: Markus Zugehör, Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Am Klavier: Markus Zugehör, Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 

 
Gedenken an Eva Fahidi mit Video-Botschaft. Link zum Video von Eva Fahidi. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Gedenken an Eva Fahidi mit Video-Botschaft. Link zum Video von Eva Fahidi. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Gedenken an Eva Fahidi mit Video-Botschaft. Link zum Video von Eva Fahidi. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT, Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Am Klavier: Markus Zugehör, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT, Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
nn, Übersetzerin, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
nn, Übersetzerin, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
nn, Übersetzerin, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
nn, Übersetzerin, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Marthe Wöhler, Auszubildende Volkswagen AG. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Marthe Wöhler, Auszubildende Volkswagen AG. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Marthe Wöhler, Auszubildende Volkswagen AG. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Am Klavier: Markus Zugehör, Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Am Klavier: Markus Zugehör, Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Markus Zugehör (Klavier), Benjamin Appl (Bariton). Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Markus Zugehör (Klavier), Benjamin Appl (Bariton), Jennifer Wilton, Chefredakteurin DIE WELT, Martha Wöhler, Auszubildende Volkswagen AG, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Marthe Wöhler, Auszubildende Volkswagen AG, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Marthe Wöhler, Auszubildende Volkswagen AG, Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi, Christoph Heubner, Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Ando Andrási, genannt Bandi, Lebensgefährte von Eva Fahidi. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin 
 

Fotos der Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together

79. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz: Matinee zum Gedenken an die Opfer des Holocaust in der Landesvertretung von Niedersachsen beim Bund in den Ministergärten Berlin. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin
 
Matinee zum Gedenken der Opfer des Holocaust: Empfang und Get Together. Foto: Eva Oertwig/SCHROEWIG News & Images, IAK Berlin