IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: https://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 

Aktuelle Meldungen

24.03.2019

Zum Tod des israelischen Geheimdienstlers Rafi Eitan

Auschwitz-Überlebende im Internationalen Auschwitz Komitee verabschieden sich mit Anerkennung und Dankbarkeit von Rafi Eitan, der 1960 – gemeinsam mit anderen Angehörigen des israelischen Geheimdienstes – Adolf Eichmann in Argentinien ergriffen und so den Prozess gegen ihn vor den Augen der Welt in...  ... Zum Tod des israelischen Geheimdienstlers Rafi Eitan

18.03.2019

Auszubildende gedenken der Hochzeit von Rudi Friemel und Margarita Ferrer - es war die einzige Hochzeit, die in Auschwitz stattgefunden hatte

Deutsche und polnische Auszubildende der Volkswagen AG aus Wolfsburg, Hannover und Poznan gedachten heute gemeinsam mit dem Internationalen Auschwitz Komitee in der Gedenkstätte Auschwitz des österreichischen Widerstandskämpfers Rudi Friemel. Heute vor 75 Jahren, am 18. März 1944, heiratete Friemel...  ... Auszubildende gedenken der Hochzeit von Rudi Friemel und Margarita Ferrer - es war die einzige Hochzeit, die in Auschwitz stattgefunden hatte

01.03.2019

EU und Antisemitismus in Ungarn: Herrn Orban den Stuhl vor die Tür stellen

Überlebende des Holocaust im Internationalen Auschwitz Komitee begrüßen es sehr, dass die EU endlich die Auseinandersetzung mit Herrn Orban und seiner skandalösen und hetzerischen Informationspolitik aufnimmt.  ... EU und Antisemitismus in Ungarn: Herrn Orban den Stuhl vor die Tür stellen

13.02.2019

Steigender Antisemitismus in Frankreich und Deutschland: Antisemitismusbeauftragte müssen jetzt alle sein

Frankreich meldet einen Anstieg antisemitischer Vorfälle um dramatische 74 Prozent, in Deutschland wird - trotz aller Gegenmaßnahmen - ebenfalls ein Anstieg antisemitischer Attacken in Wort und Tat registriert.  ... Steigender Antisemitismus in Frankreich und Deutschland: Antisemitismusbeauftragte müssen jetzt alle sein

30.01.2019

Überlebende verleihen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die „Gabe der Erinnerung“

Aus Anlass des diesjährigen Gedenktages für die Opfer des Holocausts zeichnen die Überlebenden des Holocausts im Internationalen Auschwitz Komitee am morgigen Donnerstag im Schloß Bellevue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit der "Gabe der Erinnerung" aus. Die Auszeichnung besteht aus einer...  ... Überlebende verleihen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die „Gabe der Erinnerung“